Expedition N zu Gast in Sinsheim

„Expedition N“ der Baden-Württemberg Stiftung macht Station in Sinsheim

Abenteuer Nachhaltigkeit: Am 12. und 13. Oktober 2011 kommt die europaweit einmalige Informations- und Bildungsinitiative „Expedition N – Nachhaltigkeit für Baden-Württemberg“ der Baden-Württemberg Stiftung auf Einladung des „Steinbeis-Innovationszentrum Logistik und Nachhaltigkeit sowie der Max-Weber-Schule“ nach Sinsheim (Standort: Burgplatz).

 

In ihrem zweistöckigen Expeditionsmobil lädt die „Expedition N“ mit einer interaktiven Multimedia-Ausstellung in die Welt der nachhaltigen Energienutzung ein. Sie führt ins Zeitalter der erneuerbaren Energien, informiert über Zukunftsthemen wie Elektromobilität sowie neueste Technologien für mehr Energie- und Ressourceneffizienz und gibt viele praktische Nachhaltigkeits-Tipps. Wer mehr über Themen wie Elektromobilität, Erdwärme oder Energie aus Biomasse wissen möchte, kann die interaktive Multimedia-Ausstellung im Expeditionsmobil am 12.10. von 16.00 bis 18.00 Uhr und am 13.10. von 12.30 bis 14.30 Uhr auf eigene Faust erkunden. Auf dem Expeditionsprogramm stehen zudem Praktika und geführte Rundgänge für Schülergruppen der Max-Weber-Schule und der Kraichgau-Realschule. Darüber hinaus finden mehrere öffentliche Vorträge zum Thema „Nachhaltigkeit – Was ist das eigentlich?“ statt: am 12.10. um 8.00 Uhr und um 9.15 Uhr im Raum E130 der Max-Weber Schule sowie am 13.10. um 8.15 Uhr im Musiksaal der Kraichgau-Realschule.

Weitere Informationen unter www.expeditionN.de und www.facebook.com/expeditionN

Angebote der Expedition N in Sinsheim (Standort: Burgplatz)

Mittwoch, 12. Oktober 2011
08.00 – 09.00 Uhr09.15 – 10.15 Uhr Jeweils: Öffentlicher Vortrag zum Thema „Nachhaltigkeit –Was ist das eigentlich?“ mit anschließender Diskussion imRaum E130 der Max-Weber-Schule
10.30 – 13.30 Uhr 4 Ausstellungsrundgänge im Expeditionsmobil für angemeldeteSchülergruppen der Mittel- und Oberstufe (à 45 Minuten)
14.30 – 16.00 Uhr Praktikum „Sonnenenergie nach dem Vorbild der Pflanze“ fürangemeldete Schülergruppen
16.00 – 18.00 Uhr Expedition N auf eigene Faust erkunden: Angebot für alleinteressierten Bürgerinnen und Bürger
Donnerstag, 13. Oktober 2011
08.15 – 09.15 Uhr Öffentlicher Vortrag zum Thema „Nachhaltigkeit –Was ist das eigentlich?“ mit anschließender Diskussion imMusiksaal der Kraichgau-Realschule
09.30 – 11.45 Uhr 3 Ausstellungsrundgänge im Expeditionsmobil für angemeldeteSchülergruppen der Mittel- und Oberstufe (à 45 Minuten)
12.30 – 14.30 Uhr Expedition N auf eigene Faust erkunden: Angebot für alleinteressierten Bürgerinnen und Bürger
Dieser Beitrag wurde unter Nachhaltigkeit abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*